Tonstudiotarife für Recording, Mastering, Mixdown, Editing und Digitalisierung

Yves Michel
Alle Beträge sind in Schweizer Franken zu verstehen.

Studiotarife (inkl. Techniker, Benutzung sämtlicher Instrumente und Gitarrenverstärker exkl. 8% MwSt.):

  • Pro Stunde 90.–
  • Bis 2 Stunden Studiozeit Preis auf Anfrage
  • Sprachaufnahmen Preis auf Anfrage

Pauschalangebot für die Gesamtproduktion eines Songs (inkl. dem Produzieren, Arrangieren, Einspielen aller Instrumente, Programming, Mix und Mastering), ideal für Sänger/innen Instrumentalist/innen:

  • Ab ca. 950.– (einfach gehaltener Track) bis ca. 1500.– je nach Umfang des Tracks, inkl. kleinen Kompositionseingriffen sofern vom Kunden gewünscht
  • Für vollständiges Songcomposing wird der Pauschalpreis auf Anfrage und in Absprache mit dem Kunden festgelegt

Online Mixing:

  • Je nach Umfang und Anforderungen. Dies ist von vielen Faktoren abhängig wie z.B. die Anzahl der Spuren und soll der Mix marktfähig sein, oder reicht ein Rough Mix? Bitte hier kontaktieren für eine persönliche Offerte. Datenaustasch erfolgt via FTP Server

Online Mastering:

  • Je nach Umfang. Bitte hier kontaktieren für eine persönliche Offerte
  • Datenaustasch erfolgt via FTP Server

Consulting/Beratung:

  • Auf Aufwand gemäss Stundentarif

Die Benutzung des Soundfabrik Servers für den Daten Up-Download:

  • Kostenloser Service für alle Kunden der Soundfabrik
High Quality Musik für Film/Video (und weitere audiovisuelle Anwendungen), Werbung oder Jingle:

  • Ab Soundfabrik Musikarchiv oder individuell produziert – Preis auf Anfrage
  • Pro Gitarrenspur 100.–
  • Dopplungen 80.– (sehr zu empfehlen, lediglich nur bei Rhythm Parts)

Pauschalangebote bei grösseren Projekten (mehrere Songs oder Album) sind möglich. Bitte hier kontaktieren für eine persönliche Offerte. Um ein Angebot erstellen zu können, benötigen wir Hörbeispiele Ihrer Musikproduktionen im Mp3 Format (Demo reicht aus). Bitte senden Sie diese via FTP Upload. Im Falle eins Auftrages beachten Sie bitte auch die Rubrik Anlieferung Audiomaterial.

Bei grösseren Audioproduktionen werden Verträge unterzeichnet. Für Expressproduktionen mit sehr kurzfristigen Abgabeterminen wird zum Stundenansatz von 140.– gearbeitet.

Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

Es kann via Banküberweisung bezahlt werden.

Bei Ausland & Postüberweisungen müssen beide Seiten, also alle Spesen, vom Auftraggeber übernommen werden.